Riesenschnauzernothilfe im April

Entgegen der Ankündigung im Monat März, die Welpenaktion sei abgeschlossen, müssen wir das für den April leicht korrigieren. Hansi kam wieder zu uns zurück, da die neue Besitzerin nach ihrer Aussage keinen Zugang zu dem Kleinen gefunden hat. Zum Glück konnten wir sehr schnell ein neues Plätzchen für Hansi finden. Er wohnt jetzt in der Nähe von Ansbach und nach den Infos, die wir haben, geht es ihm dort richtig gut. Der Riesenschnauzer Thor hat seine Pflegestellenzeit mit Bravour gemeistert und darf für immer in seiner Familie in der Nähe von Düsseldorf bleiben. Wir übernehmen aus Ungarn einen Zwergschnauzer (Bojszi) und einen Mittelschnauzer-Mix (Csöpi) und bringen sie in zwei Pflegefamilien mit Übernahmeoption unter. Gegen Ende des Monats „regnet“ es dann regelrecht Riesenschnauzer. Wir bekommen die Hündinnen Kandy und Celly gemeldet, ebenso wie den Rüden Paul und den Riesenschnauzermix-Rüden Rupert.