Riesenschnauzer-Mischling Prince, geb. 02/2016

Riesenschnauzer-Mischling Prince, geb. 02/2016

Beitragvon Felix RSN » 7. Oktober 2018, 10:21

Bild

Prince wurde schwer am Bein verletzt, als er sich in einem Maschendraht verfing, der Teil einer bewusst ausgelegten Falle war. Seine Wunde entzündete sich schwer, da der Draht wahrscheinlich einen ganzen Monat seine Pfote zusammenschnürte! Gott sei Dank konnte sein Bein noch gerettet werden, und Prince hat sich nach etlichen Tierarztbesuchen nun endlich von den Strapazen dieser Zeit erholen können.

Der hübsche Rüde könnte einen Irish Setter in sich haben, aber bei Straßenhunden wie ihm können wir natürlich nur spekulieren. Mit ziemlicher Sicherheit hat er aber einen Jagdhund in sich, weshalb davon auszugehen ist, dass er Jagdtrieb besitzt.
Prince ist sehr aktiv und hat einen großen Bewegungsdrang. Für ihn suchen wir ein Zuhause bei sehr aktiven und sportlichen Menschen, bei denen er viel Auslauf bekommt.
Daher wäre auch ein Haus, bestenfalls mit Garten, besser für ihn geeignet als eine Wohnung.
Menschen gegenüber ist er sehr freundlich, aber eben auch stürmisch, weshalb er nicht zu kleinen Kindern sollte, da er diese in seinem Übereifer leicht umstoßen könnte.

Kontakt:
Hope for Animals - Gherla
Homepage: https://www.hopeforanimals-gherla.de
Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier. (unbekannt)
Benutzeravatar
Felix RSN
 
Beiträge: 665
Registriert: 5. April 2012, 11:22

Zurück zu Rüden anderer Tierschutzvereine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast